Kursprogramm

Allgemeine Geschäfts und Kursbedingungen
der Tanzstudios 11 GmbH

 

Anmeldungen und Abmeldungen
Eine Anmeldung für einen Kurs ist verbindlich, sie kann mündlich, per Telefon, schriftlich oder online über die Webseite erfolgen. Sie sichern sich damit einen Platz in einem Kurs. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unsern AGB einverstanden.
Bei Abmeldungen mehr als 7 Tagen wird eine Umtriebsentschädigung von Fr. 25.- pro Person verlangt, weniger als 7 Tagen vor Kursbeginn oder nach Kursstart ist der Kurs zu 100% zu bezahlen.
Nichterscheinen entbindet nicht von der Zahlungspflicht.
Gratis Schnupperlektionen müssen mit dem Sekretariat abgesprochen werden und vor der Kursanmeldung erfolgen. Für gratis Schnupperlektion stellen wir keine Tanzpartner/innen.

Versäumte Lektionen
Versäumte Lektionen können nicht zurückerstattet werden, der Platz ist für Sie reserviert, auch wenn Sie nicht teilnehmen. Diese können Sie, wenn möglich in einem gleichwertigen Kurs nachholen. Die Nachholstunden sind mit dem Sekretariat abzusprechen.
Bei längerer Krankheit, Unfall ( Arzt-zeugnis) erhalten Sie für die nicht besuchten Lektionen eine Kursgutschrift. Barauszahlung ist nicht möglich.

Administrationskosten
Kurswechsel innerhalb eines laufenden Kurses müssen mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 10.- in Rechnung gestellt werden. Ausnahme, der Wechsel wurde durch uns angeregt oder erfolgt durch eine Kursschliessung

Absage von Privatlektionen, Privatkursen oder Events
Fällt ein Privatkurs oder Event aus, an dem einer oder mehrere Lehrer unserer Tanzschule gebucht wurden, wird eine Entschädigung fällig: Absage bis 7 Tage vorher Fr. 50.-, bis 48 Stunden vorher 50%, weniger als 24 Stunden 100%. Plus eventuelle Materialkosten, wie z.B. Musikdownloads, Apérozutaten oder spezielle angeschaffte Kostüme. 
Priv. Lektionen sind im Voraus oder am Kurstag bar bezahlt zu bezahlen.

Zahlungsbedingungen
Der Kurs ist vor Kursbeginn oder am ersten Kursabend zu bezahlen.
Kursgelder, die zwei Wochen nach Kursbeginn nicht bezahlt sind, werden unter Kostenfolge gemahnt; weitere rechtliche Schritte bleiben in diesen Fällen vorbehalten.

Studentenrabatt
Reduktion für Studenten: der Rabatt kann nur gewährt werden wenn vor der Zahlung des ersten Kurses der Ausweis vorgelegt wird. Rückzahlungen für versäumte Rabatte werden nicht gemacht.

Kursverschiebung/-annullierung
Wir behalten uns vor Kurse mit zu wenigen Anmeldungen zu verschieben oder abzusagen, in diesem Fall wird das Kursgeld zurückerstattet.

Urheberrecht
Die Tanzfiguren sind Eigentum des Tanzstudio 11. Diese dürfen zum Üben aufgenommen werden, jedoch nicht weitergegeben oder sogar ins Internet gestellt werden.

Haftung
Jeder Kursteilnehmer haftet für Unfälle, Sachbeschädigungen und Sachverluste selber. Jede Haftung der Tanzstudio 11 GmbH ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Gerichtsstand
Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Bern.
09.06.2015